Über uns | Kontakt | Impressum


Benchmarking

Die teilnehmenden Kliniken erhalten für jedes Quartal und für ein jeweils abgelaufenes Jahr Vergleichsstatistiken, in denen die bayernweiten Werte dem Klinikwert gegen-übergestellt werden.

Um eine komprimierte und doch differenzierte Darstellung zu erreichen, sind die Werte sowohl tabellarisch als auch grafisch dargestellt.

Die Auswertungen erstrecken sich auf fast jede Größe des Datensatzes und beinhalten darüber hinaus noch weitere Analysen wie z. B. Veränderungsdarstellungen von Größen über die Zeit hinweg, sogenannte Trendberechnungen. Die umfangreichen Analysen (die Statistik umfasst ca. 42 Seiten) sollen es ermöglichen, jederzeit auch vertiefte Kenntnisse über das Datenmaterial zu erwerben.

Für Auswertungswünsche bestimmter Fragestellungen steht auch die GiB-DAT Zentrale bereit. Klinikspezifische Ergebnisse können jedoch stets nur der Klinik selbst mitgeteilt werden.